Besucher

Heute 1

Insgesamt 17368

Kalender

Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

nächste Termine

Keine Termine

 

Rheda-Wiedenbrück  liegt im schönen Ostwestfalen, direkt an der Autobahn A2. Hier fand 1988 die Landesgartenschau statt, und in diesem ehemaligen Gelände der Landesgartenschau, der sogenannten 'Flora Westfalica', befindet sich auch ein kleines Bachsystem der Ems mit einem See, dem Emssee, welcher unser Heimatstandort ist.

 

Klicken zum Vergrößern            

 

Klicken zum Vergrößern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    Der Emssee liegt direkt an der malerischen Altstadt von Wiedenbrück mit ihren alten Fachwerkhäusern, in der sich besonders an schönen Abenden ein Bummel lohnt. Hier kann man gemütlich durch die Gassen mit Geschäften schlendern und ist doch in wenigen Minuten schon wieder im Grünen. Die Flora verbindet die beiden Ortsteile Rheda und Wiedenbrück, so daß man hier sehr schön spazieren gehen kann.

Am Ende des Geländes in Rheda findet man das Wasserschloß mit dem Schloß- und Rosengarten. Folgt man von hier dem Weg durch das Gelände nach Wiedenbrück, so gelangt man durch großflächige, verwachsene Wasserflächen, den ehemaligen Bleichwiesen, dem Erlenbruchwald vorbei an der 'Spielerei' zum 'Reethus', indem bekannte Künstler auftreten. Hier findet sich auch eine Modellauto-Rennbahn und ein Spielplatz. Weiter geht es durch die Ems-Aue zum Emssee. Hier gibt es einen großen Wasserspielplatz. Am Emssee ist auch, direkt an unserem Modellbootssteg, das Seecafé gelegen, indem man bei Blick auf den Emssee einen Kaffee oder auch warme Speisen genießen kann